Unternehmen

Neue Lichtlösung für Sporthallen

Sehr geehrte Handelspartner und Kunden,

vor der Planung der Beleuchtungsanlage für eine Sporthalle ist sehr wichtig zu wissen, welche Sportarten in der Halle ausgeübt werden. Jede Sportart hat ihre spezifische Anforderungen an die Beleuchtung. Es gibt aber sehr viele Sporthallen, wo viele verschiedenen Sportarten ausgeübt werden. In diesen Fällen ist also erforderlich, eine optimale Beleuchtungsstärke und gute Entblendung allgemein zu sichern. Die Beleuchtungsanlage muss so geplant werden, damit sich die Sportler zu 100% auf Ihre Leistung konzentrieren können.

Für die Beleuchtung von Sporthallen eignet sich sehr eine asymmetrische Lichtlösung. Für die Planung der Beleuchtungsanlage für Sporthallen empfehlen wir unsere ballwurfsichere (nach DIN 18032 geprüft) und asymmetrische LED-Leuchte SAVITA.

Zertifikat Ballwurfsicherheit
Die LED-Leuchte SAVITA wurde an der Universität Stuttgart geprüft. Die Leuchte hat die Prüfung bestanden. Die Leuchte ist somit als ballwurfsicher nach DIN 18032-3 für den Anwendungsbereich Decke, sowie als stoßfest nach DIN EN 13964, Anhang D, für die Klasse 1A (Aufprallgeschwindigkeit 16,5 ± 0,8 m/s) zu bewerten. Das Video aus der Prüfung können Sie sich unten anschauen.